Das Waldbingelkraut

              
                                                   Das Waldbingelkraut


                Bitte etwas Geduld, Ihr Browser lädt das Photo.
                                      Waldbingelkraut, blühend                        24.2.08

Bitte etwas Geduld, Ihr Browser lädt das Foto.
                          Waldbingelkraut auf dem Schweineberg bei Steinbergen         14.4.2010

Das Waldbingelkraut(Mercurialis perennis) bedeckt häufig in größeren
Beständen den Waldboden in Laub- und Mischwäldern. Die Pflanze
wird ca. 20 - 40 cm hoch. Die unscheinbaren Blüten kann man von März*
bis Mai erblicken. Der Gattungsname bezieht sich auf den griechischen
Gott Merkur, der den Menschen die Heilkraft der Pflanze(abführende
und harntreibende Wirkung) mitgeteilt haben soll.


* neuerdings schon im Februar
                                                                                                 F. Eix /  10.7.07/ergänzt 25.2.2008
                                                

                         Zurück zur Hauptseite