Historische Aufnahmen vom Bremer Wanderheim


Bitte etwas Geduld, Ihr Browser lädt das Bild.
Das "Bremer Wanderheim" (heute Bremer Landschulheim) oben am Waldrand unter den Luhdener Klippen(1932)
(Links die damals noch unbefestigte Waldkaterallee. Dicht am rechten Rand über dem Gebäudephoto erkennt man das einsam am
Waldrand gelegene Bremer Wanderheim)



    
            Das Bremer Wanderheim von der Waldseite gesehen (1930-er Jahre)


      Heute präsentiert sich das Bremer Wanderheim folgendermaßen:

    
                                     Das Bremer Wanderheim heute                    3. Juni 2009

Im August 2012 wird der Betrieb des Bremer Schullandheims entgültig eingestellt.
Das Interesse der Lehrer an Landheimbesuchen hat erheblich nachgelassen. Wer will sich denn auch noch
freizeitmäßig mit von den Eltern und der heutigen Gesellschaft schlecht erzogenen Kindern herumplagen,
wenn nicht einmal die Kosten für die Lehrer gedeckt werden! Auch der hohe Anteil abendländisch schlecht
angepaßter vorderasiatischer Ausländerkinder ist nicht förderlich.

         Die Immobilie wird dann wahrscheinlich verkauft oder versteigert!




                                      Zurück zu den Luhdener Klippen
                                                                                                  12.6.2007,
                                                                                                  ergänzt 7.6.09
                                                                                                  und 1.6.2012